Gem In

Das zweijährige Projekt GEM IN - Game to EMbrace INtercultural education - zielt darauf ab, die interkulturelle Bildung in Schulen, im non-formalen Bildungsbereich und in Jugendeinrichtungen zu unterstützen. Gleichzeitig liefert es politische Empfehlungen für Interventionsstrategien zur Förderung der interkulturellen Bildung.

GEM IN soll eine Auswahl von bewährten, im Rahmen eines früheren Projekts mit dem Titel "GEM" entwickelten Praktiken, bekanntmachen und erweitern sowie in sechs europäischen Ländern einführen und ausbauen.

Ziele

  • Unterstützung der interkulturellen Erziehung in der Schule und in nicht-formalen Umgebungen
  • Förderung des Erwerbs sozialer und bürgerlicher Kompetenzen
  • Förderung der Eigenverantwortung
  • Förderung kritischer Reflexion

Aktivitäten

  • Vorbereitungstraining für LehreInnen
  • Entstehen eines pädagogischen Sets an Methoden
  • Fertigstellung eines Bildungsprogramms
  • Formulierung von politischen Empfehlungen im Bereich der allgemeinen und beruflichen Bildung für eine effektive Nutzung und langfristige Nachhaltigkeit des Projekts

Projektpartner

  • Cesie (Italien), Koordinator

  • Compass GmbH (Österreich), Partner

  • Liceo Classico Vittorio Emanuele II (Italien), Partner

  • Symplexis (Griechenland), Partner

  • Regional Directorate Of Primary and Secondary Education of Wes (Griechenland), Partner

  • Inova+ (Portugal), Partner

  • Casa Do Professor (Portugal), Partner

  • Centre For Advancement Of Research And Development In Education (Cyprus), Partner

  • P.G.M.S. (Private Grammar & Modernschools) Limited (Cyprus), Partner

  • Association Des Agences De La Democratie Locale (Frankreich), Partner

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Project staff

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Projektnummer

612209-EPP-1-2019-1-IT-EPPKA3-IPI-SOC-IN

Laufzeit

15.01.2020 - 14.01.2022


Die Unterstützung der Europäischen Kommission für die Erstellung dieser Veröffentlichung stellt keine Billigung des Inhalts dar, welcher nur die Ansichten der Verfasser wiedergibt, und die Kommission kann nicht für eine etwaige Verwendung der darin enthaltenen Informationen haftbar gemacht werden.

Compass - Beratung, Begleitung und Training Gemeinnützige GmbH

 

Bernhard-Höfel-Straße 14 | 2.Stock
A - 6020 Innsbruck

FN 531824 w
ATU75745918

Tel.: +43 676 400 47 28

Stay connected with us!


© 2021 Compass, Alle Rechte vorbehalten